Rede zum grünen Antrag „Rettungsplan Windenergie“

Das aktuell vorgestellte Klimapaket des Bundes, aber auch die jüngste Entwicklung beim Windenergieanlagenhersteller Enercon aus Aurich, sind bei unserem Plenum im November 2019 prägend gewesen.

Eines steht fest – wenn die Klimaziele der UN-Klimakonferenz erreicht werden sollen, muss dringend gehandelt und Kompromisse bei Zielkonflikten gelöst werden.

In Niederachsen sind wir bereit auch die wirtschaftlichen Chancen daraus zu nutzen, um den Wirtschaftsstandort Niedersachsen dauerhaft zu sichern. Der Wind, als niedersächsischer Rohstoff, wird dabei eine wichtige Rolle spielen.

2019 11 19 MdL Senftleben Rede zum Rettungsplan Windenergie auf Youtube

Datenschutz