Breitbandausbau – Schnelleres Internet für Lamspringe, Freden, Duingen und Gronau

v.L.n.R.: Hartmut Steins (Gemeindedirektor SG Leinebergland), Markus Brinkmann (MdL), Wolfgang Heimann (Bürgermeister von Freden), Heike Fliess (Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser), Rainer Block (Bürgermeister von Bockenem), Rainer Mertens (Samtgemeindebürgermeister der SG Leinebergland), Volker Senftleben (MdL).

Am Dienstag veröffentlichte das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser die Bescheidübergabe für die Förderung des Breitbandausbaus für die Gemeinden Lamspringe, Freden, Duingen und Gronau (Leine).

„Die geplanten Maßnahmen begrüße ich sehr! Der Breitbandausbau ist ein wichtiger Erfolg für die Internetversorgung in unseren Gemeinden. Schnellere Verbindungen sind unverzichtbarer Teil für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und sorgen für mehr Attraktivität des ländlichen Raumes.“, so der Landtagsabgeordnete Volker Senftleben. „Der Anschluss der einzelnen Ortschaften aus den Gemeinden Lamspringe, Freden, Duingen und Gronau ist ein erfolgreicher Start, er ist aber nicht ausreichend. Ziel muss ein flächendeckender Breitbandausbau in allen Ortschaften sein.“, so der Abgeordnete weiter.

Unter anderem sollen die Ortschaften Ammenhausen (Gemeinde Lamspringe), Schildhorst und Landwehr (Gemeinde Freden), Fölziehausen, Cappellenhagen, Coppengrave, Hoyershausen, Rott und Lübbrechtsen (Gemeinde Duingen), Banteln, Barfelde, Betheln, Eddinghausen, Eitzum, Haus Escherde, Heinum, Nienstedt, Rheden und Wallenstedt (Gemeinde Gronau Leine) von dem Ausbau betroffen sein. Der Anschluss erfolgt durch Vektoring. Dabei werden Kabelverzweiger mit Glasfaserleitungen angeschlossen, der Anschluss der einzelnen Gebäude wird dann überwiegend durch Ertüchtigung der vorhandenen Kupferdrahtleistungen erfolgen. Die Ortschaften sind dann mit einer Bandbreite von mindestens 16 Mbit/s versorgt. Die Förderung des Ausbaus erfolgt aus Mitteln der „Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz – GAK“ und soll bis Ende diesen Jahres Fertiggestellt sein.